Treffmobil

Das Treffmobil ist ein mobiler Kindertreff. Zwischen März und November des laufenden Jahres wird es jeweils zwei Mal im Jahr eine Woche auf den Schulhausplätzen der dreizehn Gemeinden stehen.

Das Treffmobil ist für Kinder ab 6 Jahren und jeweils Mittwoch- und Freitagnachmittag offen.

Spielmobil

Seit März 2016 hat die Kinder- und Jugendfachstelle ein neues Mobil das "Spielmobil". Das Spielmobil ist ein Kastenanhänger, der von März bis Oktober auf 17 verschiedenen Schulhausplätzen der 13 Gemeinden der Region für eine Woche gestellt wird.

Das Spielmobil ist für Kinder ab 6 Jahren und ist jeweils Mittwoch- und Freitagnachmittag offen.

FunFood

Die Kinder- und Jugendfachstelle verfolgt seit ca. 2011 die Strategie, bei der Kinder ab 6 Jahren mit Angeboten angesprochen werden sollen. Aus eigener Erfahrung in der Kinderanimation zeigen Kinder im Übergang zum Jugendalter andere Bedürfnisse als jüngere Kinder.

Im Fachdiskurs wird diese Altersgruppe im englischen Sprachraum "Preteens" (in Abgrenzung zu den Teenagern ab 12/13 Jahren) genannt, da Kinder nicht mehr dem altersentsprechend angesprochen werden.

Um eine kontinuierliche Beziehungsarbeit über alle Altersphasen hinweg sicherzustellen, hat die Fachstelle ab 2016 entschieden, die Mädchen und Jungen der 5./6. Klasse in der ganzen Region als eigenständige Zielgruppe in den mobilen Angeboten anzusprechen.

Das Angebot FunFood - choche u sy - entstand.

offene Turnhalle

Seit 2010 öffnen wir in den Wintermonaten November - Februar die Turnhallen in den einzelnen Regionen. In Gemeinden, welche keine Turnhalle haben führen wir ein Spiel und Sport oder Kinderangebot durch.

Das Angebot ermöglicht es den teilnehmenden Kindern, sich in der kalten Jahreszeit zu treffen und sich zu bewegen. Teamspiele und freie Bewegungsräume sollen die Kinder einladen, ihre Kraft und Geschicklichkeit zu üben und zu verbessern.

Die offene Turnhalle richtet sich an Kinder ab 6 Jahren und findet am Mittwochnachmittag statt.

#Jugend

#Jugend (ausgesprochen "häschtäg" Jugend) sind Angebote mit und für Jugendliche der Region Konolfingen und dienen der kontinuierlichen Kontaktarbeit zu dieser Zielgruppe. Das aus den sozialen Medien entnommene # (Doppelkreuz) dient lediglich als Klammer für verschiedene Aktivitäten mit dieser Zielgruppe. Das heisst, der Rahmen für die Aktivitäten ist nicht von Vorherein vorgegeben, sondern wird mit Jugendlichen in den verschiedenen Gemeinden ausgehandelt und die Aktivitäten auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab der 7. Klasse.

Jugendräume

Der Jugendraum bietet den Jugendlichen einen offenen Rahmen im welchen sie neue Verhaltensweisen in Begleitung von Freiwilligenerwachsenen erproben können.

Sie können sich einen Raum aneignen und lernen sich in einer Gruppe von gleichaltrigen im offenen, freiwilligen Rahmen zu bewegen.

FCK-Schülerturnier

Die Kinder- und Jugendfachstelle Region Konolfingen beteiligt sich seit 2013 am Schülerfussballturnier des FC-Konolfingens, welches unter dem Patronat der Raiffeisenbank Kiesental steht.

Die Kinder- und Jugendfachstelle Region Konolfingen übernimmt den ganzen administrativen Bereich und die Organisation des Turniers in Zusammenarbeit mit dem FC Konolfingen und ist am Anlass selber vor Ort.

Kindernami

Kindernachmittage sind Anlässe, welche die Kinder mit dem Team der Kinder- und Jugendfachstelle planen, umsetzen und durchführen können.

FERiENSPASS

Die Kinder- und Jugendfachstelle beteiligt sich alljährlich am FERiENSPASS der Jugendkommission der reformierten Kirche Region Konolfingen mit einem Angebot.

2019 führten wir das Projekt "Hüttenbau" durch. Eine Woche lang bauen Kinder zwischen 8 und 13 Jahren Hütten aus Holz. Unterstützt werden sie dabei von Jugendlichen Helfern, einem Zimmermann und den Jugendarbeitenden. 

Workshopangebote

Die Kinder- und Jugendfachstelle bietet verschiedene Workshops an. Die Workshops werden auf Anfrage der Schulen oder der Schulsozialarbeit (unterstützend) angeboten.

mehr erfahren