Ein Treffpunkt auf Rädern

Wo das Treffmobil auf dem Schulhausplatz steht, schlagen die Herzen der Kinder höher und ihre Augen leuchten. Zwei Mal im Jahr, jeweils für eine Woche kommt das Treffmobil in alle 13 Gemeinden der Region.

Mittwoch- und Freitagnachmittag strömen die Kinder zum Wägeli fahren, basteln, spielen, schminken, verkleiden und Musik hören zum Treffmobil.

Freitag ist Wunschnami, wo wir den Wunsch mit den meisten Stimmen, Wirklichkeit werden lassen (z.B. Disco, Spiele, backen...).

Wann das Treffmobil in Ihrer Gemeinde steht, ist unter Agenda zu sehen.

 

 

 

 

 

Das Angebot ist etwas anders als gewöhnlich

Unsere CORONA-Regeln

  1. Kinder jünger als 1. Kindergartenjahr können nicht teilnehmen.
  2. Kinder besuchen das Angebot möglichst selbständig. Begleitpersonen halten sie max. 5. Minuten auf dem Angebotsareal auf.
  3. Trinken bringen die Kinder in eigenen Flaschen mit und ein Zvieri bieten wir abgepackt an.
  4. Kinder müssen regelmässig die Hände waschen / desinfizieren (mind. beim Kommen).
  5. Für die Rückverfolgbarkeit von Ansteckungsketten führen wir eine Präsenzliste.
  6. Die Mitarbeitenden arbeiten nicht mit Masken, müssen aber zu den Kindern Abstand halten (ausser in Notfällen).

Weitere Informationen zu unseren Schutzmassnahmen sind hier abrufbar.

 

Eltern Information

Das Angebot ist gratis und braucht keine Anmeldung.

 

Wir übernehmen keine Betreuungspflicht: Kinder entscheiden in Absprache mit den Eltern, ob und wann sie gehen. Wir kontrollieren es nicht.

 

Verletzungen sind nicht auszuschliessen. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.